Cottbus Dienstag, 10 März 2020 von Redaktion/Presseinfo

Buslinien in Cottbus werden umgeleitet

Buslinien in Cottbus werden umgeleitet

Seit Montag, 9. März 2020, wird der Merzdorfer Weg zwischen Peitzer Straße und Stadtring aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Weiter teilte Cottbusverkehr dazu mit:

Im Zeitraum der Bauarbeiten werden die Buslinien 12, 12-14 und 12-35 über die Dissenchener Straße und den Stadtring umgeleitet. Die Haltestellen „Hüfnerstraße“ und „Peitzer Straße“ werden nicht bedient. Cottbusverkehr richtet an der Disssenchener Straße eine Ersatzhaltestelle „Hüfnerstraße“ ein. Die Haltestelle „Merzdorfer Weg“ wird lediglich in Fahrtrichtung stadtauswärts bedient. Zusätzlich wird die Haltestelle „Warschauer Straße“ von den Buslinien bedient.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum Ende des Monats abgeschlossen sein.

Red./Presseinfo

Foto: Busflotte von Cottbusverkehr | ©Cottbusverkehr

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote