Landkreis
Ortrand Dienstag, 29 September 2015 von Redaktion

„Ortrand rockt“

„Ortrand rockt“

Unter diesem Motto wollen die Stadt Ortrand in Zusammenarbeit mit der ART AGENTUR SEIDEL aus Berlin das Jubiläum am 3. Oktober mit ihren Gästen begehen. Dazu sind unserer Einladung bekannte und hervorragende Künstler gefolgt.  Musikalisch bewegt sich das Programm von den 50- igern bis in die heutige Zeit. Damit können unsere Gäste ein breites Spektrum erwarten.

So werden „Karussell“ nach vielen Jahren wieder einmal in der Pulsnitzstadt spielen und sicherlich bei vielen Besuchern Erinnerungen an ihre früheren Auftritte in Ortrand wecken. Die im April 1976 als Amateurgruppe gegründete Band machte schnell von sich reden und belegte bereits früh Spitzenplätze in bekannten Wertungssendungen wie "Beatkiste", "Notenbude" und "Metronom". 1979 erreichte die Band den Berufsstatus. Es folgten Fernsehauftritte unter anderem in den Sendungen "rund", "Stopp Rock" und "bong". Die Band war geprägt durch ihre liedhafte, melodiebetonte Rockmusik. Die kritischen, poetischen Texte greifen Alltagsprobleme auf, die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben. 1987 landete die Band ihren Superhit "Als ich fortging". 2006 sang José Carreras gemeinsam mit Dirk Michaelis "Als ich fortging" in seiner populären Benefiz-TV-Gala (ARD). Zahlreiche weitere Fernsehsendungen und Live Konzerte im In-und Ausland machten Karussell zu einer der populärsten Rockbands. Tourneen fanden u.a. in der damaligen Sowjetunion, Polen, Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Finnland, Dänemark, Frankreich, Kuba und Uruguay statt. Die Band trennte sich 1991 und die Musiker wandten sich jeder im Alleingang der neuen Zeitepoche zu. Das Comeback begann mit einem ersten Konzert am 20.09.2007 in Leipzig. Reinhard Huth als Musiker der Erstbesetzung, Wolf Rüdiger Raschke und Sohn Joe Raschke feierten mit den sensibel interpretierten Karussell Songs einen sensationellen Erfolg. Und nun kommen sie wieder nach Ortrand.

Mit „Bell, Book & Candle“ wird eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten 20 Jahre auf der Bühne stehen. Gleich mit dem ersten Song landete das Trio einen Superhit mit „Rescue me“, der in über 20 Ländern vordere Plätze in den Charts erreichte und mehrere Millionen mal verkauft wurde. Es folgten Gold, Platin, Goldene Europa und Goldene Kamera. In den vergangenen Jahren spielte die Band über 1500 Konzert zwischen Texas und Templin.

Die "Berlin Rock 'n' Rollers" touren seit nunmehr 15 Jahren gemeinsam durch die Lande und verbreiten dabei beste Stimmung. Der weiße Kontrabass, die roten Jacken, Musik die Jung und Alt vom Hocker haut und dazu eine aktive Show mit ansprechender Moderation und witzig spontanen Dialogen. Das sind die Zutaten mit denen sie das Publikum begeistern. Parallel zu den " Berlin Rock 'n' Rollers" haben die Musiker "Berlin Sunshine" als zweites Bandprojekt gegründet. Damit ist die Band in der Lage je nach Charakter der Veranstaltung, das richtige Programm und das entsprechende Outfit zu bedienen. Die "Berlin Rock 'n' Rollers" werden die Stimmung in der Pulsnitzhalle mit Sicherheit anheizen.

Als kleiner Leckerbissen wird der Auftritt des 17- jährigen Ortranders Kevin Klose mit Gitarre und Gesang angeboten. Er machte erste musikalische Gehversuche mit zwei Freunden in der Band Endlos. Das zufällige Zusammentreffen mit einem erfahrenen Berufsmusiker stellte die Weichen dafür, sich weiter auf seinem Instrument zu profilieren und neue Angesagte, aber nichtalltägliche neuere und ältere Titel aus Rock, Pop, Folk oder Americana sind Bestandteil der Performance. Authentisch groovige Gitarrenklänge, harmonisierende Stimmen, Spaß und jugendlicher Charm sind ein absoluter Garant für jede Veranstaltung.

„Wir hoffen mit dem Konzert „Ortrand rockt“ die richtige Mischung für ein breites Publikum gefunden zu haben und den 25. Jahrestag der deutschen Einheit würdig zu begehen“, so der Schirmherr der Veranstaltung Bürgermeister Niko Gebel. „Es wäre schön, wenn wir Sie liebe Zuschauer, zu einem Besuch am 3. Oktober "überreden" könnten. Ich kann Ihnen tolle Musik gute Stimmung und gute Laune versprechen und würde mich freuen, wenn ich sie in unserer Ortrander Pulsnitzhalle begrüßen dürfte“, so das Stadtoberhaupt. 

Beginn des Konzertes ist um 20.00 Uhr in der Pulsnitzhalle Ortrand.

plakat ortrand rocktFoto:    ART AGENTUR SEIDEL - STERN MEISSEN
Quelle: Stadt Ortrand

Das könnte Sie auch interessieren