Nachbarn Dienstag, 29 November 2011 von Frank Gutschmidt

„Wo der Nikolaus seine Kutsche parkt …“ Weihnachtsmarkt in Großröhrsdorf

am 03./04. Dezember 2011. Alle Jahre wieder…, traditionell am zweiten Adventwochenende findet der Großröhrsdorfer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz statt.
Musik, Spiele, Zauberei – kleine und große Künstler werden ihr Bestes geben, um die Zuschauer unterhaltsam in den Advent zu begleiten.
Darüber hinaus zeigen die Mitglieder des Modelleisenbahnclubs Königsbrück/Haselbachtal im Jugendhaus Schulstraße 2 einige ihrer schönsten Anlagen. Parallel dazu gibt es im Heimatmuseum (Mühlstraße 5) eine vorweihnachtliche Sonderausstellung von historischen Puppenküchen. Dabei wird das Haus festlich geschmückt sein und so manche kleine Überraschung bereithalten.
Für Kinder ab 3 Jahre (und Familien) lädt Uta Davids Puppenbühne am Sonntagvormittag in die Festhalle am Rödertalstadion ein; gezeigt wird das Handpuppenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm „Rotkäppchen“.
Alle Organisatoren, Händler, große und kleine Mitwirkende sowie die vielen Helfer hoffen auf viele neugierige Gäste. Allen Besuchern wünschen wir unterhaltsame Stunden beim Bummel über unseren heimatlichen Weihnachtsmarkt mit seinen Ausstellungen und Veranstaltungen.
Der Verein „Einigkeit“ e.V., der Heimatverein Großröhrsdorf e.V. und die Stadtverwaltung laden herzlich ein und freuen sich auf Ihren Besuch.

Auch ist Nicole Freytag - das Schlagersternchen der letzten Jahre, jung, sympathisch und herzerfrischend - live auf der Weihnachtsmarktbühne vor dem Rathaus am 3. Dezember 2009, 17.00 Uhr zu erleben.
Das Programm zum Weihnachtsmarkt finden: hier (pdf.-Datei)
Quelle: Stadt Großröhrsdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote