Herzberg Dienstag, 10 September 2019 von Redaktion

Beim Instrumentenkarussell Gitarre, Klavier oder Flöte testen

Anmelden bei der Kreismusikschule in Herzberg bis 27. September

Nach den Herbstferien nimmt in der Herzberger Regionalstelle der Kreismusikschule das Instrumentenkarussell wieder seinen Betrieb auf. Anstatt sich auf bunte Ponys, Mopeds oder in phantasievolle Autos zu setzen, sind die Jüngsten im Alter von fünf bis sieben Jahren eingeladen, acht Musikinstrumente auszuprobieren. In diesem Jahr drehen die Gitarre, das Klavier, die Violine, die Trompete, das Keyboard, die Flöte, das Schlagzeug und der Gesang ihre Runden im Karussell.

 

Jedes Instrument wird den Kindern ausgiebig vorgestellt und kann jeweils zwei Unterrichtsstunden lang ausprobiert werden. Ende Februar hält das Karussell wieder an. Wer Lust bekommen hat dabeizubleiben, sollte sich ab März für eines der Instrumentenfächer entscheiden und ist herzlich eingeladen, die Instrumental- oder Gesangsausbildung an der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ zu beginnen.

Bis zum 27. September 2019 können noch Anmeldungen telefonisch unter 03535465201 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen werden.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote