Landkreis
Bad Liebenwerda Montag, 13 September 2021 von Redaktion

76-jährige Radfahrerin bei Unfall in Bad Liebenwerda schwer verletzt

76-jährige Radfahrerin bei Unfall in Bad Liebenwerda schwer verletzt

Eine 76-Jährige kam auf der Dresdener Straße in Bad Liebenwerda am Montag gegen 10:40 Uhr mit ihrem Fahrrad ins Straucheln und kollidierte in der Folge mit einem PKW, der trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung nicht mehr zum Stillstand kam. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster:

Finsterwalde: Am Montagmorgen musste in der „Oscar-Kjellberg-Oberschule“ in der Saarlandstraße festgestellt werden, dass Unbekannte durch eine zuvor zerstörte Fensterscheibe in die Turnhalle eingedrungen waren. Sie entleerten einen Feuerlöscher. Der angerichtete Sachschaden beziffert sich im vierstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Finsterwalde: Aus Unachtsamkeit kollidierten am Montagmorgen gegen 9:30 Uhr zwei PKW auf einem Parkplatz in der Leipziger Straße miteinander. Personen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

Herzberg: Am Montagvormittag streifte offensichtlich ein LKW in der Grochwitzer Straße eine Hauswand und beschädigte den Putz und die Dachrinne. Der Fahrer verließ den Unfallort und ließ einen Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro zurück. Die weiteren Ermittlungen nach dem Unfallfahrer führt die Kriminalpolizei.

Hennersdorf: Von einem Grundstück in der Finsterwalder Chaussee wurden 40 Kanthölzer von über sechs Meter Länge und einem Wert von 1.000 Euro gestohlen.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren