Landkreis
Tettau Mittwoch, 19 März 2014 von Benjamin Andriske

Ersatzneubau der Brücke über die Grenzpulsnitz in Tettau

Ersatzneubau der Brücke über die Grenzpulsnitz in Tettau

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz informiert als Straßenbaulastträger der Kreisstraße K 6606 über den bevorstehenden Ersatzneubau der Brücke über die Grenzpulsnitz in Tettau, Richtung Schraden. Das Bauvorhaben umfasst den Abbruch und den Neubau der Brücke an gleicher Stelle.
Die Bauzeit ist vom 12. Mai 2014 bis 30. Oktober 2014 geplant.
Die Straße K 6606 ist für den Zeitraum der Baumaßnahme im Baubereich voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist auf Grund der engen Bebauung nicht möglich, so dass der Verkehr weiträumig über die K 6607/L59/L63 und B169 umgeleitet werden muss. Für den Geh- und Radwegverkehr wird während der Bauzeit eine Behelfsumfahrung hergestellt.
Mit der Verkehrsgesellschaft OSL abgestimmt wird der Busverkehr der Linie 614 ebenfalls über die weiträumige Umleitung, mit veränderten Abfahrtszeiten, geführt.
Auf Grund der geänderten Abfahrtszeiten ist ein Umsteigen in Schraden von der Buslinie 614 in die Buslinie 581 nicht mehr möglich.
Der Schülerverkehr im Landkreis Oberspreewald- Lausitz ist in die Zeit der Baudurchführung abgesichert. Ein geänderter Fahrplan wird über die Verkehrsgesellschaft OSL zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren