Landkreis
Ortrand Montag, 13 September 2021 von Redaktion

Ortrand: 38-Jähriger fährt in drei parkende PKW und flüchtet

Ortrand: 38-Jähriger fährt in drei parkende PKW und flüchtet

Sonntagnacht ereignete sich gegen 22:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Ortrand. Ein 38-Jähriger fuhr mit seinem PKW in drei parkende PKW und flüchtete danach. Er konnte kurze Zeit später festgestellt werden. Der Mann roch stark nach Alkohol, was eine beweissichernde Blutprobe zur Folge hatte. Bei dem Crash hatte er sich verletzt und wurde im Krankenhaus behandelt. Zwei PKW waren bei einem geschätzten Sachschaden von rund 20.000 Euro nicht mehr fahrbereit. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt und Anzeige erstattet.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz:

BAB 13 bei Freienhufen: Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntag um 21:20 Uhr zu einem Fahrzeugbrand unweit des Rastplatzes Freienhufener Eck gerufen. Ein PKW MAZDA stand offenbar nach einem technischen Defekt in Flammen und musste gelöscht werden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden, aber für das Fahrzeug musste ein Abschleppdienst gerufen werden. Um 23:30 Uhr wurden die Sperrungen zur Absicherung des Feuerwehreinsatzes wieder aufgehoben.

Schwarzheide: Am Sonntagnachmittag stießen aus Unachtsamkeit auf der Naundorfer Straße ein 30-jähriger Radfahrer mit einem 10-jährigen Kind auf dem Fahrrad zusammen. Der Junge musste in einem Krankenhaus behandelt werden. 

Lauchhammer: Mit seinem Fahrrad war ein 45-Jähriger Sonntagnacht gegen 22:45 Uhr in der Friedrichstaler Straße unterwegs, als ihn eine Polizeistreife stoppte. Der mit 1,96 Promille Atemalkohol berauschte schlug nach den Polizisten, musste fixiert werden und verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Die Kosten für die Beherbergung wird er zu tragen haben und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Widerstand handelte er sich ebenfalls ein.

Lübbenau: In der Geschwister-Scholl-Straße hatte ein Wohnungsmieter in einem Mehrfamilienhaus in der Nacht zum Montag seine Gäste bewirten wollen, jedoch das Essen auf dem Herd vergessen. Er konnte den Brand selbst löschen. Es wurde jedoch der Hausflur verqualmt. 

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren