Ortrand Donnerstag, 05 Dezember 2019 von Redaktion

Fridays for Future: Ortrander Schüler wollen 5.000 Blumenzwiebeln pflanzen

Fridays for Future: Ortrander Schüler wollen 5.000 Blumenzwiebeln pflanzen

Die Schüler der 10. Klassen der Lingenthal-Oberschule in Ortrand machen sich auch Gedanken über Ihre Zukunft. Am kommenden Freitag leisten Sie einen ersten kleinen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz. Ab 7.30 Uhr wollen sie ihr „Fridays for Future“- Projekt umsetzen.

An verschiedenen Stellen der Stadt werden die Schülerinnen und Schüler etwa 5000 Blumenzwiebeln stecken. Damit soll unsere Stadt im Frühjahr etwas bunter werden und ein kleiner Beitrag für den Artenschutz geleistet werden. „Eine tolle Idee unserer Jugendlichen“, sagt Bürgermeister Niko Gebel. „Ich freue mich, dass sie selbst die Initiative ergreifen und so für ihre Interessen ein Zeichen setzen.“

Das könnte Sie auch interessieren