Landkreis
Guteborn Freitag, 13 Juni 2014 von Redaktion

„Fritzi“ macht den Kindern aus Schwarzheide und dem Amt Ruhland Lust auf Sport

„Fritzi“ macht den Kindern aus Schwarzheide und dem Amt Ruhland Lust auf Sport

Es dürfte ein tolles Spektakel werden, wenn rund 250 Kindergartenkinder am kommenden Dienstag, 9 Uhr auf dem Sportplatz der Grundschule Guteborn  den Tag mit einem kräftigen „Sport frei“ beginnen lassen. Dann findet der vom Kreissportbund organisierte  Kita-Wettbewerb „Immer in Bewegung mit Fritzi!“ statt. Maskottchen „Fritzi“ ist damit zum ersten Male im Amt Ruhland zu Gast und das erste Kindergartenturnier findet sogar gemeinsam mit der Stadt Schwarzheide grenzübergreifend statt. Die sportlichen Ergebnisse der Steppkes fließen ein in die Landesweite Wertung, denn der Kita-Wettbewerb wird landesweit organisiert und unterstützt von der Brandenburgischen Sportjugend. Hier im Landessüden ist der Kreissportbund mit der Durchführung betraut. Die Anregung zu dem riesigen Sportspektakel kam von der Landtagsabgeordneten Gabriele Theiss: „Ich begrüße solche praktischen Veranstaltungen, in denen sich die Kinder im spielerischen Wettbewerb messen können und dabei Spaß und Freude an der Bewegung empfinden. Das ist ja auch Ziel der Veranstaltung: Den Jüngsten schon Lust auf Sport und Bewegung zu machen. Darauf freue ich mich sehr“, so Gabi Theiss. Die Ergebnisse der Nachwuchssportler werden landesweit ausgewertet und die Landesbesten gekürt

Dienstag, 17.6.2014, 9-11 Uhr „Immer in Bewegung mit Fritzi“, Grundschule Guteborn

Das könnte Sie auch interessieren

Nachrichten Kompakt

Anzeige

Anzeige