Landkreis
Niederlausitz Mittwoch, 28 Oktober 2015 von Redaktion

Lausitzer Existenzgründer. Packvertising - Werbung neu gedacht

Lausitzer Existenzgründer. Packvertising - Werbung neu gedacht

Packvertising verbindet erstmals bis dato „verschwendete“ und ungenutzte Flächen auf Kebab-Taschen mit Werbeinhalten. Damit ist Packvertising die Schnittstelle von Kebab-Imbissen in ganz Deutschland, welche die werbefinanzierten Verpackungen kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und Werbepartnern, welche ihre Werbeinhalte direkt in die Hände der Menschen bringen möchten und so im Gegensatz zu den „altbackenen“ Werbeformen ihre Zielgruppe mit einem neuartigen Werbeansatz ansprechen, der die Aufmerksamkeit der Konsumenten erreicht. Mehr als nur ein positiver Nebeneffekt ist dabei die im Marktvergleich sehr selten erreichte Relation der Kosten und den mit der Werbung erreichten Menschen, in Fachkreisen „TKP“ genannt.  

Der Gründer

Der Gründer und Inhaber ist Patrick Neumann. Nach der leistungssportorientierten Zeit an der Lausitzer Sportschule und Durchlauf der Jugendmannschaften beim FC Energie Cottbus, studierte er dual in den Fächern BWL, Finanzen und Marketing. Vor der Gründung von Packvertising war er mehrere Jahre in den Vertriebseinheiten und der Kundenbetreuung bei der Commerzbank in Deutschland (Privat- und Geschäftskunden) und in Luxemburg (International Wealth Management) tätig. 

Die Umsetzung

Die formelle Gründung erfolgte im Juni 2015. Neben der Zusammenarbeit mit Druckereien und Produzenten von individuell bedruckten Kebab-Taschen („made in Germany“), stand vor allem der Ausbau der Lieferpartner im Vordergrund. So hat Packvertising bereits heute eine monatliche Reichweite von mehr als 1.000.000 Kebab-Taschen in ganz Deutschland. Außerdem konnten bereits wichtige Kooperationen mit einflussreichen Werbeagenturen der Branche geschlossen werden.  

Die Perspektive

Packvertising will sich als Anbieter von innovativen Werbeträgern langfristig am Markt etablieren. Die ersten Projekte werden voraussichtlich Ende 2015 / Anfang 2016 realisiert. Da die „Kebab-Tasche“ eine Innovation am Markt ist, liegt hier zunächst der Fokus. Demnächst wird die erste Werbekampagne von Packvertising auf Kebab-Taschen in Berlin ausgerollt. Perspektivisch kann das funktionierende Konzept jedoch auf weitere Werbeträger erweitert werden.

PackVertising ist nominiert für den Lausitzer Existenzgründerpreis im Bereich "Bestes Unternehmenskonzept 2015". Die Entscheidung zum LEX 2015 fällt am Abend des 28.10.2015 auf der zuseExpo, der ersten ostdeutschen IT-Fachmesse in Hoyerswerda.

Quelle: WiL

Foto: Andreas Franke

Das könnte Sie auch interessieren