Landkreis
Nachbarn Sonntag, 17 Januar 2021 von Redaktion / Presseinfo

Landkreis Bautzen bietet kostenfreie Schnelltests für Jedermann

Landkreis Bautzen bietet kostenfreie Schnelltests für Jedermann

Ab Donnerstag gibt es für Einwohner des Landkreises Bautzen die Möglichkeit, einen kostenfreien Schnelltest auf Covid-19 durchzuführen. Das Gesundheitsamt bietet täglich maximal 75 Testungen an. Eine Voranmeldung ist nötig.

Der Landkreis teilte dazu mit:

Ab 21. Januar 2021 bietet das Gesundheitsamt Bautzen jeden Donnerstag von 13 bis 16 Uhr Einwohnern des Landkreises Bautzen die Möglichkeit, sich per Schnelltest auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Tests sind kostenlos. Die Testergebnisse werden vor Ort ausgehändigt. Es können maximal 75 Tests am Tag vorgenommen werden. Daher ist eine Reservierung notwendig. Zum Test sind Impfausweis, Chipkarte und Personalausweis mitzubringen.

Kein Schnelltest für Infizierte oder Menschen in Quarantäne

Personen, die sich aufgrund einer Corona-Infektion oder als Kontaktperson in Quarantäne befinden, dürfen sich hier nicht testen lassen. Bei Krankheitszeichen informieren Kontaktpersonen in Quarantäne das Gesundheitsamt weiterhin über die Corona-Hotline und werden gesondert zu einem Test eingeladen.

Aktuelle Fallzahlen

Im Landkreis Bautzen sind am Sonntag, 17. Januar 2021, insgesamt 43 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. Weitere 328 Patienten gelten als genesen. 1.298 Personen sind aktuell infiziert. Ein Patient ist verstorben. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn erhöht sich damit auf 420. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 288,66 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. 3.004 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne. In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden derzeit nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen 182 Corona-Patienten behandelt, 36 davon auf einer Intensivstation.

Red. / Presseinfo

Bild: elchinator_pixabay

Das könnte Sie auch interessieren