Nachbarn Donnerstag, 14 April 2011 von Benjamin Andriske

Lausitzer Füchse bleiben Klenner und Valenti erhalten

Lausitzer Füchse bleiben Klenner und Valenti erhalten

Weißwasser. Auch in der kommenden Spielzeit werden Sebastian Klenner und Sven Valenti das Trikot der Lausitzer Füchse tragen. Die Verträge mit beiden Akteuren haben sich nach dem Klassenerhalt um eine weitere Saison verlängert.
Kapitän Sebastian Klenner kehrte im Sommer 2008 zu seinem Heimatverein zurück und absolvierte seitdem über 160 Spiele, in denen der 34-jährige Verteidiger 23 Tore erzielte und 43 Treffer vorbereitete. Seit drei Jahren spielt auch Sven Valenti für die Füchse. In dieser Zeit traf der Verteidiger 31 Mal und gab 65 Vorlagen.
„Wir haben beim Kampf um den Klassenerhalt gesehen, wie wichtig beide Spieler für uns sind. Sie sind Leistungsträger, die auch in der Kabine Verantwortung übernehmen. Mit ihrem Verbleib in Weißwasser ist ein wichtiger Grundstein für den kommenden Kader gelegt“, sagt Füchse-Team-Manager Ralf Hantschke.
Mit

Das könnte Sie auch interessieren