Bad Liebenwerda Dienstag, 05 Juni 2018 von Redaktion

Fahrkartenautomat in Bad Liebenwerda gesprengt

Fahrkartenautomat in Bad Liebenwerda gesprengt

Auf einem Bahnsteig des Bahnhofs in Bad Liebenwerda haben Unbekannte in der letzten Nacht einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Zeugen haben gegen 2:20 Uhr einen lauten Knall gehört und die Polizei gerufen.

Kriminaltechniker kamen am Tatort zum Einsatz und sicherten unter anderem Spuren, die auf die Verwendung von Böllern hindeuten. Der Automat wurde stark beschädigt. Die weiteren Ermittlungen wegen der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion und des versuchten besonders schweren Falls eines Diebstahls führt die Kriminalpolizei. Die Höhe der entstandenen Sachschäden ist derzeit nicht bekannt.

red/pm

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote