Bad Liebenwerda Montag, 28 Mai 2018 von Redaktion

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Bad Liebenwerda

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Bad Liebenwerda

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Bad Liebenwerda sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren insgesamt drei Autos an dem Unfall im Ortsteil Thalberg beteiligt.

Ein 79-Jähriger Autofahrer hatte die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet. Die Autos und ein weiterer Wagen stießen zusammen. Der 79-Jährige und seine 76-jährige Beifahrerin wurden verletzt sowie ein 21 Monate altes Kind und ein 61-Jähriger Autofahrer. Das Kleinkind wurde zur Beobachtung stationär aufgenommen. Der Schaden lag bei insgesamt rund 40.000 Euro.

red/pm

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote