*

Wolkig

11 °C
Nordwest 1.1 km/h

Bad Liebenwerda Sonntag, 22 Oktober 2017 von Redaktion

Spielabbruch nach Fanausschreitungen im Spiel Bad Liebenwerda gegen Großräschen

Spielabbruch nach Fanausschreitungen im Spiel Bad Liebenwerda gegen Großräschen

Samstagnachmittag kam es in Bad Liebenwerda während des Landeslklassespiels des FC Bad Liebenwerda 08 gegen SV Großräschen zwischen beiden Fanlagern zu verbalen Auseinandersetzungen. Die Emotionen schlugen so hoch, dass sich ein Fan zu den Gästen aus Großräschen begab, um den Trainer mit Bier zu begießen. Nun fingen beide Fanlager an sich zu schubsen.

Ein Trainer aus dem Nachwuchsbereich Bad Liebenwerda wollte die Streitenden trennen. Dabei erhielt er einen Faustschlag in das Gesicht und wurde verletzt. Der Schiedsrichter brach das Spiel ab. Durch die Polizei wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der Fußballverband wird Sanktionen gegen beide Vereine prüfen.

pm/red

Foto: Aymbolbild, borntaler, www.pixelio.de

 

Das könnte Sie auch interessieren