Dahme Spreewald Montag, 06 Januar 2020 von Redaktion

Personenunfall: RE2-Ausfälle zwischen Königs Wusterhausen und Tropical Islands

Personenunfall: RE2-Ausfälle zwischen Königs Wusterhausen und Tropical Islands
Update (17:00 Uhr): Die Strecke ist wieder frei und wird befahren.
 
Aufgrund eines Personenunfall zwischen Bestensee und Zeesen kommt es zu Beeinträchtigungen im Betriebsablauf der ODEG auf der Strecke des RE2 zwischen Wismar und Cottbus. Die Strecke ist zwischen Königs Wusterhausen und Brand Tropical Islands gesperrt, Züge fallen bis mindestens 15 Uhr aus. Auch der RB41 fällt zwischen Lübben und Cottbus aufgrund des Personenunfalls aus.
 
 

Laut Feuerwehr gibt es seit 12:20 Uhr einen Einsatz bei Bestensee mit dem Stichwort "Person auf Schiene" mit Einsatz- und Rettungskräften aus Zeesen, Pätz, Bestensee, Königs Wusterhausen und dem Amt Dahme-Spreewald. Laut ersten Informationen wurde eine Person getötet. "Da der Zug auf offener Strecke zum stehen kam, mussten 137 Fahrgäste durch die Feuerwehr betreut werden. Der Triebfahrzeugführer wurde durch den Rettungsdienst betreut." heißt es von der Feuerwehr Zeesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote