Donnerstag, 17.08.2017
*

Teils Wolkig

22 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Nachbarn Sonntag, 31 Juli 2016 12:15 |  von Redaktion

Gekühlte Schmuggelzigaretten im LKW gefunden

Gekühlte Schmuggelzigaretten im LKW gefunden

Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) kontrollierten am 26.07.2016 einen polnischen LKW der auf der BAB 12 Fahrtrichtung Berlin und wählten ihn zu einer Röntgenkontrolle aus. An der Stirnseite des Kühlaufliegers, der mit Lebensmitteln beladen war, wurde ein mit Zigaretten gefüllter Hohlraum festgestellt. Um an die Zigaretten zu gelangen, musste die Fracht in einer Spedition mit Kühlzellen entladen werden. Insgesamt 9.600 Stück unversteuerte Zigaretten wurden im Versteck festgestellt. Die Kosten für die Entladung trägt der Beschuldigte. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Wesentlich weniger Aufwand die mitgeführten Zigaretten zu verstecken, betrieben am gleichen Tag zwei Reisende. Sie transportierten 500 Stangen unversteuerte Zigaretten (100.000 Stück) im Kofferraum bzw. auf der Rücksitzbank eines PKW, die lediglich mit einer schwarzen Decke bedeckt waren. Zöllner des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) kontrollierten den polnischen PKW auf der BAB 12 in Höhe der Anschlussstelle Fürstenwalde-West, als dieser in Richtung Berlin unterwegs war. Gegen den Fahrer des PKW wurde ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.

pm/red

Foto: I-vista  / www.pixelio.de

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten