Landkreis
Welzow Freitag, 16 Januar 2015 von Sandra Mattner

Annalena Baerbock: Richtige Entscheidung zu Welzow-Süd II

Annalena Baerbock: Richtige Entscheidung zu Welzow-Süd II

Annalena Baerbock, grüne Bundestagsabgeordnete aus Brandenburg:

„Ich begrüße die Entscheidung des Berliner Abgeordnetenhauses. Welzow-Süd II ist der Bremsklotz für die Energiewende in Brandenburg und Berlin. Die Entscheidung gegen den neuen Tagebau ist eine Richtungsentscheidung. Sie macht auch deutlich, dass die Berliner Abgeordneten das Problem der Braunen Spree aufgrund der Tagebaue in Lausitz erkannt haben. Auch und gerade vor dem Hintergrund der ungeklärten Eigentumsfrage ist es wichtig, die Weichen Richtung Erneuerbare Energien zu stellen, statt sich an die Braunkohle zu klammern. Brandenburgs Landesregierung muss nun ihre Position überdenken und endlich ein Konzept für den Strukturwandel in der Region vorlegen.“

 



Quelle & Foto: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Das könnte Sie auch interessieren