Peitz Montag, 22 Oktober 2018 von Redaktion

Großes Abfischen am Wochenende in Peitz

Großes Abfischen am Wochenende in Peitz

Mit einem großen Festprogramm wird in Peitz am kommenden Wochenende abgefischt. Traditionell ziehen die Fischer ihre Netze ein, um den beliebten Speisekarpfen für die Festtage zum Jahresende aus dem Wasser zu holen. Drumherum gibt es am Hälterteich wieder viel Familienprogramm, traditionelles Handwerk, Aktionen für Kinder, Infos rund um die Fischzucht sowie Kahn- und Rundfahrten durch die Peitzer Teich- und Flusslandschaft.

An beiden Tagen: Abfischen des Hälterteiches durch die Peitzer Fischer, Fischmarkt mit Räucherfisch, Lebendfischverkauf und Fischgerichten, Karpfenspezialitäten der Partner „Peitzer Karpfenwochen“, Heimatmarkt, Infopunkt Natur, Museumsführungen im Eisenhütten- und Fischereimuseum, Schmieden an der Feldschmiede, Aluminiumschaugießen, Fischpräparator, Fischernetze stricken, Klemmkuchen backen, Bastelangebote für Kinder, Kinderschminken, Kinderkarussell, Rundfahrten mit der Rumpelguste durch die idyllische Peitzer Teichlandschaft mit fachkundigen Informationen zur Teichwirtschaft und Fischzucht - Kahnfahrten auf dem Hammergraben

Ablauf

Samstag, 27. Oktober

10:00 Uhr Musikalischer Auftakt mit den Saspower Dixieland Stompers

10:30 Uhr Feierliche Eröffnung am Hälterteich

14:00 Uhr Tanzprogramm mit Brendas Tanzzwergen

15:00 Uhr Kinderprogramm Meister Blauknopf und der Wunder-Koffer

 

Sonntag, 28. Oktober

10:00 Uhr Evangelischer Gottesdienst im Eisenhütten- und Fischereimuseum mit Pfarrer Kurt Malk und dem Chor Picena Iuvenalis

11:00-14:00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit der Folkloregruppe „DRJEWJANKI - die Holzpantoffeln“ aus dem Spreewald

14:00 Uhr Tanzprogramm mit Linetts Tanzmäusen

15:00 Uhr Die Kindershow Tom Tom – Spiele, Geschichten, Zauberei, Jonglage und Livemusik für Kinder

 

red/pm

Bild: Amt Peitz

 .

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote