Landkreis
Senftenberg Freitag, 24 September 2021 von Redaktion / Presseinfo

Neue Spielgeräte an Senftenberger Theaterpassage und Grundschule

Neue Spielgeräte an Senftenberger Theaterpassage und Grundschule

Senftenberg freut sich über neue Spielgeräte. An der Theatergasse wurden eine Nestschaukel sowie zwei Wipptiere in Ameisen- beziehungsweise Marienkäferform installiert. An der Grundschule am See wurden zudem eine Kletterwand, eine Kletterstange, ein Kletternetz, ein Hangelbogen und einer Rutsche gebaut. Das gab die Stadt bekannt. 

Die Stadt Senftenberg teilte dazu mit: 

Die Stadt Senftenberg hat die Erneuerung ihrer Spielplätze fortgesetzt. Inzwischen wurden die neuen Kleinkind-Spielgeräte auf dem Spielplatz an der Theaterpassage freigegeben. Dort waren für insgesamt rund 14.000 Euro eine Nestschaukel sowie zwei Wipptiere in Ameisen- beziehungsweise Marienkäferform installiert worden. Die Spielgeräte, die sich vor allem an Kleinkinder richten, können nun benutzt werden.

In der Grundschule am See in der Steigerstraße war in den zurückliegenden Wochen eine Spielkombination mit unterschiedlichen Spiel- und Kletterelementen errichtet worden. Sie besteht aus Kletterwand, Kletterstange, Kletternetz, Hangelbogen und einer Rutsche und kostete rund 18.000 Euro. Sie ist für Kinder im Grundschulalter bis 12 Jahren geeignet und wird inzwischen rege benutzt.

Erst Mitte August war der neu gestaltete Spielplatz Am Wettiggraben in Kleinkoschen für die Kinder offiziell freigegeben worden. Hier waren 25.000 Euro investiert worden.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Bild: Stadt Senftenberg 

Das könnte Sie auch interessieren