Landkreis
Senftenberg Montag, 12 Oktober 2020 von Redaktion

Theaterwerkstatt an der neuen Bühne Senftenberg

Theaterwerkstatt an der neuen Bühne Senftenberg
Vom 19. bis 21. Oktober können sich Kinder von sieben bis elf Jahren in dem dreitägigen Workshop theatral ausprobieren und die Welt auf den Kopf stellen. 
In den Herbstferien findet vom 19. bis zum 21. Oktober an der neuen Bühne Senftenberg eine Theaterwerkstatt statt. Unter dem Motto „Alles steht Kopf“ können sich Kinder von sieben bis elf Jahren in diesem dreitägigen Workshopangebot der Theaterpädagogik des Senftenberger Theaters auf eine theatral-kreative Forschungsreise begeben. Was passiert, wenn die Welt plötzlich Kopf stünde? Würden dann alle in den Himmel purzeln? Werden Geschichten dann prinzipiell vom Ende aus erzählt…?

Theaterpädagogen mit dabei

Gemeinsam mit Theaterpädagogin Theresa Gerth tauchen Teilnehmer*innen an den drei Tagen von 14.30 Uhr bis 17 Uhr ein in eine Welt, in der alles ein bisschen andersrum ist und erkunden, wie diese Welt aussehen könnte. Sie können miteinander spielen, sich austesten, erste Theatererfahrungen sammeln und gemeinsam kleine Geschichten und Szenen erfinden.

Anmeldung erforderlich 

Eltern können ihre Kinder bis zum 14. Oktober unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Die Kosten für den dreitägigen Workshop betragen 5 Euro.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren