Landkreis
Lauchhammer Montag, 05 Juli 2021 von Redaktion / Presseinfo

23-Jähriger schwer verletzt. Motorradunfall in Lauchhammer

23-Jähriger schwer verletzt. Motorradunfall in Lauchhammer

In Lauchhammer ist heute Morgen ein 23-Jähriger bei einem Motorradunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, soll er von der Fahrbahn abgekommen und erst im Wald zum Stillstand gekommen sein. Der junge Mann musste anschließend in ein Krankenhaus gebrscht werden. 

Die Polizei teilte weiter dazu mit: 

Lauchhammer: In Lauchhammer-Süd verunfallte am Montagmorgen ein Motorradfahrer. Nach ersten Erkenntnissen kam der 23-Jährige mit einer KTM von der Fahrbahn ab und erst im Wald zum Stillstand. Der Schwerverletzte musste umgehend zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Das nicht mehr fahrtüchtige Krad wurde abtransportiert.  

Weitere Polizeimeldungen aus Oberspreewald-Lausitz: 

Senftenberg: Unbekannte besprühten am zurückliegenden Wochenende eine Gebäudefassade in der Bahnhofstraße. Auf einer Fläche von zirka 7,5 mal 2 Metern wurde ein Schriftzug in schwarzer Farbe aufgebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen der Sachbeschädigung durch Graffiti.

Senftenberg: Nach einem Fehler beim Ausparken stießen am Montagvormittag ein PKW PEUGEOT und ein Wohnmobil in der Glück-Auf-Straße zusammen. Es blieb bei einem Blechschaden von rund 3.000 Euro.   

Calau: In der Plieskendorfer Straße näherte sich am Sonntagnachmittag ein unbekannter Radfahrer einer 85 Jahre alten Frau, die ebenfalls mit dem Rad unterwegs war. Der Mann griff in den Fahrradkorb der Frau und stahl einen Stoffbeutel, in dem sich ein Handy, Schlüssel, Bekleidung und Geld befanden. Der Dieb verschwand unerkannt.

Hosena: Ein Radfahrer stürzte am Sonntag gegen 15:30 Uhr in der Rosa-Luxemburg-Straße und verletzte sich dabei. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach seinen Angaben versuchte er zuvor, einer Person auszuweichen.

Lauchhammer: Nach einem Fehler beim Abbiegen kollidierten am Sonntag gegen 19:00 Uhr ein PKW KIA und ein FORD bei Lauchhammer. Es blieb bei einem Schaden von rund 1.000 Euro.

Vetschau: Von einer Baustelle in einem Vetschauer Ortsteil haben Unbekannte am zurückliegenden Wochenende einen Fahrzeuganhänger gestohlen. Nach ersten Erkenntnissen mussten sie ein Baufahrzeug bewegen, um an den Hänger zu gelangen. Der Firmenhänger wurde in die polizeiliche Fahndung aufgenommen.

Lübbenau: Kurz hinter dem Ortsausgang Lübbenau in Fahrtrichtung Groß Klessow kollidierten am Montag gegen 11:30 Uhr ein PKW VW und ein RENAULT bei einem Vorfahrtunfall. Es wurde niemand verletzt. Beide Autos waren mit einem geschätzten Gesamtschaden in Höhe von rund 8.000 Euro ein Fall für Abschleppdienste.        

Neupetershain, Freienhufen: Bei Neupetershain und Freienhufen kollidierten in den ersten Morgenstunden des Montags zwei PKW mit Wildtieren. Die Fahrzeuge blieben mit Schäden von jeweils rund 2.000 Euro fahrbereit. 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren