Oberspreewald-Lausitz Montag, 14 Dezember 2020 von Redaktion / Presseinfo

Kitas in Oberspreewald-Lausitz schließen. 7-Tage-Inzidenz bei 550

Kitas in Oberspreewald-Lausitz schließen. 7-Tage-Inzidenz bei 550

Weiterhin liegt der Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit Stand Montag an der Spitze der Landkreise Brandenburgs mit den höchsten Neuinfektionen innerhalb einer Woche. Die 7-Tage-Inzidenz, das heißt die Zahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner, hat einen neuen Negativrekord erreicht und liegt mittlerweile bei 550,4. Die Zahl der nachgewiesenen laborbestätigten Fälle seit März 2020 steigt in Summe auf 2.362. Aktuell sind 1.130 Personen infiziert. Die Zahl der Todesfälle ist auf 60 angestiegen. In amtlicher häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 1.998 Frauen, Männer und Kinder. Der Landkreis informierte heute zudem über die aktuell geltenden Regeln für den Schulunterricht sowie die Einstellung der Kitabetreuung ab dem kommenden Donnerstag.

Der Landkreis teilte dazu mit:

Weiterhin liegt der Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit Stand Montag, 14. Dezember 2020 an der Spitze der Landkreise Brandenburgs mit den höchsten Neuinfektionen innerhalb einer Woche. Die 7-Tage-Inzidenz, das heißt die Zahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner, hat einen neuen Negativrekord erreicht und liegt mittlerweile bei 550,4. Die Zahl der nachgewiesenen laborbestätigten Fälle seit März 2020 steigt in Summe auf 2.362. Aktuell sind 1.130 Personen infiziert. Die Zahl der Todesfälle ist auf 60 angestiegen. In amtlicher häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 1.998 Frauen, Männer und Kinder.

Schulen und Kitas in OSL

Mit Blick auf das Thema Schule und die getroffenen Beschlüsse der gestrigen Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder stellt das Schulverwaltungs- und Kulturamt der Kreisverwaltung klar: Durch die aktuell geltende Allgemeinverfügung des Landkreises OSL vom 11.12.2020 wurden im Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit Blick auf die Themen Kita und Schule bereits verschärfte Maßnahmen getroffen. Diese haben unabhängig von den zu erwartenden angekündigten Regelungen der Landesverwaltung Brandenburg Bestand.

In OSL gilt somit weiterhin: Die weiterführenden Schulen, berufsbildenden Schulen, einschließlich des Berufsbildungsbereiches der Werkstätten für behinderte Menschen, sowie die Volkshochschulen und Musikschulen in öffentlicher und privater Trägerschaft werden im Zeitraum vom 14.12.2020 bis 08.01.2021 für den Schulbetrieb geschlossen. Ab dem 17.12.2020 werden (dann ebenfalls bis zum 08.01.2021) Grund- und Förderschulen für den Präsenzunterricht geschlossen.

In dieser Zeit findet kein Präsenzunterricht statt, jedoch erfolgt die Unterrichtserteilung in dieser Zeit mittels Konzepten zum Distanzlernen. An den Angeboten des Distanzunterrichtes haben die Schülerrinnen und Schüler verpflichtend teilzunehmen.

Auch für Abschlussklassen findet kein Präsenzunterricht statt.

Durch das MBJS wird den Eltern der Grund- und Förderschüler freigestellt, ob sie ihr Kind bis zum 16.12.2020 in die Schule schicken.

Kitas: Die Kindertagesbetreuung in OSL ist ab dem 17.12. untersagt. Eine Notbetreuung für Kinder von Eltern in systemkritischen Berufen wird bis Klassenstufe sechs angeboten. Informationen zum Thema Notbetreuung und das Antragsformular für die Notbetreuung von Kindern bis zur Klassenstufe sechs gibt es unter Landkreis Oberspreewald-Lausitz - Amtsblatt (osl-online.de) und unter dem Punkt „Informationen zum neuartigen Coronavirus“.

Ferienfahrplan für Regionalbuslinien in OSL

Infolge der durch den Landkreis ab dem 17. Dezember 2020 (tlw. ab 14.12.2020) beschlossenen Untersagung des Präsenzunterrichtes werden die Regionalbuslinien im Landkreis OSL ab Donnerstag, 17.12.2020, bis vorerst 08.01.2021 nach dem Ferienfahrplan realisiert. Bürgerinnen und Bürger können alle relevanten Informationen auf der Homepage der Verkehrsgesellschaft Oberspreewald-Lausitz mbH, www.vgosl.de, nachlesen. Hier finden sich auch Informationen über die Verkehrsdurchführung über die Feiertage.

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region haben wir in einer Übersicht zusammengefasst ->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote