*

Bedeckt

1 °C
West 1.1 km/h

Nachbarn Montag, 26 November 2018 von Redaktion

Hoyerswerda: Mann im Schlaf von Unbekannten attackiert

Hoyerswerda: Mann im Schlaf von Unbekannten attackiert

Eine Anruferin aus Hoyerswerda meldete der Polizei am späten Sonntagabend, dass sie aus Richtung eines Feldes zwischen der B 96 und der S 234 laute Hilfeschreie vernahm. Beamte des Polizeireviers in Hoyerswerda rückten aus, um der Sache auf den Grund zu gehen. Sie fanden kurz darauf einen offenbar unterkühlten 28-Jährigen. Dieser gab an, in seiner Laube im Schlaf von Unbekannten mit Reizgas attackiert worden zu sein. Der Mann wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen in Verbindung mit der Tat gemacht haben. Wer hat am Sonntagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im genannten Bereich wahrgenommen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer 03571 465 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

pm/red

 

Das könnte Sie auch interessieren