Landkreis
Nachbarn Donnerstag, 22 Mai 2014 von Redaktion

Ein Schwede mit Torriecher. Jonas Johansson verstärkt den Sturm der Lausitzer Füchse

Ein Schwede mit Torriecher. Jonas Johansson verstärkt den Sturm der Lausitzer Füchse

Der Kader der Lausitzer Füchse vervollständigt sich immer mehr. Am Donnerstag unterzeichnete Jonas Johansson einen Vertrag für die neue Saison in der DEL2. Mit dem schwedischen Stürmer haben die Füchse nun 19 Spieler unter Vertrag.


Johansson stand zuletzt beim norwegischen Klub Frisk Asker unter Vertrag. Mit seinen 28 Toren in der Hauptrunde war der 30-Jährige der gefährlichste Stürmer seines Teams. In der Liga, gab es in der vergangenen Saison zudem nur zwei Akteure, die mehr Tore als der Schwede erzielten.


„Mit der Verpflichtung von Jonas Johansson haben wir die Lücke sehr gut geschlossen, die nach dem Abgang von Christoffer Kjaergaard entstanden war. Er hat eine ähnlich körperbetonte Spielweise und einen sehr guten Torriecher. Außerdem ist Jonas flexibel einsetzbar. Er ist gelernter Außenstürmer, hat sich aber in den vergangenen drei Jahren als Mittelstürmer sehr wohl gefühlt“, sagt Sportdirektor Ralf Hantschke.

Quelle: EHC Lausitzer Füchse

Das könnte Sie auch interessieren