Nachbarn Montag, 02 Mai 2011 von Gerd Laeser

Mit viel Dampf von Weißwasser ins UNESCO-Welterbe Fürst-Pückler-Park

Mit viel Dampf von Weißwasser ins UNESCO-Welterbe Fürst-Pückler-Park

Am 7. und 8. Mai 2011 sind bei der Waldeisenbahn Muskau (WEM) die beiden nächsten „Dampftage“, d.h. die Züge werden mit den ganz alten Dampflokomotiven bespannt. Dieses Ereignis haben wir Niederlausitzer Wandergurken zum Anlass genommen, um ein solches „Dampfspektakel“ von Weißwasser nach Bad Muskau mit zu erleben und um es mit einer kleineren Wanderung im UNESCO-Welterbe Fürst-Pückler-Park/Park-Muzakowski in Bad Muskau zu verbinden. Dazu laden wir interessierte Wanderer aus Nah und Fern für Sonnabend, den 7. Mai 2011, ganz herzlich nach Weißwasser O./L. und in den Geopark Muskauer Faltenbogen ein.
Wie haben wir uns diesen erlebnisreichen Tag vorgestellt?
(Lesen Sie bitte die vollständige Presseinformation bzw. den veranstaltungstipp als ganz herzliche Einladung in der unten angehängten PDF.
Foto der Waldeisenbahn aus Wikipedia - © Jay Sef - gemeinfrei

Frühere Villa der Parkverwaltung am Oberweg

Alaun- und Bergbauhalden im Bergpark

Im Bergpark zur Vorfrühlingszeit

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote