Elsterwerda Mittwoch, 09 September 2020 von Martin Exner

Elsterwerdas Bundesligakegler starten in die neue Saison

Elsterwerdas Bundesligakegler starten in die neue Saison

Nach langer Corona-Zwangspause rollen am kommenden Samstag endlich wieder die Kugeln. Der ESV Lok Elsterwerda trifft zu Beginn in der neu formierten 2. Bundesliga Ost auf die SpG Semper/AdW Berlin. Der Aufsteiger konnte sich bereits vor der letzten Spielzeit mit U18-Weltmeister Alex Karl verstärken. Beim ESV hat sich am Stammkader hingegen nichts geändert. Der Anwurf erfolgt am Samstag zur gewohnten Startzeit um 14 Uhr auf den Kegelbahnen in Elsterwerdas Frauenhorststraße. Fans und Zuschauer sind unter entsprechenden Auflagen herzlich gern eingeladen.

Männer und Frauen in der zweiten Liga

Vorschau 2. Bundesliga Ost - Männer
Samstag, 12. September 2020 um 14 Uhr
ESV Lok Elsterwerda - SpG Semper/AdW Berlin

Vorschau 2. Bundesliga Ost Frauen
Sonntag, 13. September 2020 um 13 Uhr
ESV Lok Elsterwerda - KSV Bennewitz

Frauen müssen sich neu formieren

Am Sonntag um 13 Uhr fällt dann auch der Startschuss für Loks Zweitligafrauen, die den KSV Bennewitz am 1. Spieltag auf eigener Anlage empfangen. Nach dem schmerzlichen Abgang von Veronique Lanzke (Wechsel nach Bautzen) müssen sich die Gastgeberinnen neu formieren und finden. Ein Heimerfolg zum Auftakt ist in jedem Fall die klare Zielstellung.

Vorschau Verbandsliga Brandenburg
Sonntag, 13. September um 9 Uhr
ESV Lok Cottbus - ESV Lok Elsterwerda

Das könnte Sie auch interessieren