Lübben (Spreewald) Donnerstag, 04 April 2019 von Redaktion

HNO-Praxis in Lübben bleibt erhalten

HNO-Praxis in Lübben bleibt erhalten

Dipl.-Med. Carsten Schult hat die Lübbener Praxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde von Dr. med. Wolfgang Zech übernommen, der in den Ruhestand geht. Die Praxis gehört zur Poliklinik des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus (CTK).

 

Für die Patienten ändert sich nur der Arzt, alles andere bleibt: Die Praxis befindet sich weiterhin in der Bergstraße 27. Auch die bereits bestehende sehr gute und kooperative Zusammenarbeit mit der Spreewaldklinik Lübben und dem Achenbach-Krankenhaus Königs Wusterhausen soll fortgeführt und weiter ausgebaut werden. Damit ist für die Patienten weiterhin eine gute und wohnortnahe Versorgung gewährleistet.

Die Sprechzeiten und Kontaktdaten stehen auf www.ctk.de/poliklinik.

 

Foto: CTK

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote