Landkreis
Cottbus Donnerstag, 19 August 2021 von Redaktion / Presseinfo

Hinweise gesucht: 90-jähriger Cottbuser vermisst

Hinweise gesucht: 90-jähriger Cottbuser vermisst

Die Polizei sucht derzeit nach einem 90-jährigen Cottbuser und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wie die Brandenburger Polizei mitteilte, wird Christian Barsch seit Dienstag vermisst. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße entgegen. 

Die Polizei Brandenburg teilte dazu mit:

Seit dem 17. August 2021 wird der Rentner Christian Barsch aus Cottbus vermisst. Sein Fernbleiben vom häuslichen Umfeld ist sehr ungewöhnlich. Der 90- Jährige ist körperlich und geistig fit. Er ist ca. 1,80 Meter groß und von schlanker Gestalt.

Am Tag seines Verschwindens war er mit einer beigefarbenen Jacke, einer Jeans und braunen Wildlederschuhen bekleidet. Der Gesuchte trägt eine Halbglatze und einen kurzgeschnittenen, grauen Haarkranz.

Wer hat Herrn Barsch gesehen? Wo hält er sich auf? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße, Tel. 0355/4937-1227 entgegen. Schriftlich können auch Hinweise über www.polizei.brandenburg.de abgegeben werden.

Weitere Polizeimeldungen aus Cottbus:

Cottbus: Am Donnerstagmorgen brachte der Eigentümer einer Firma für Fußbodentechnik einen Diebstahl zur Anzeige. Unbekannte Personen drangen über ein Fenster in das Firmengebäude ein und entwendeten eine Geldkassette. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar, die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Bild: Polizei Brandenburg

Das könnte Sie auch interessieren