Landkreis
Cottbus Freitag, 09 Juli 2021 von Redaktion / Presseinfo

Unfall am Cottbuser Stadtring mit vier verletzten Personen

Unfall am Cottbuser Stadtring mit vier verletzten Personen

In Cottbus hat es gestern Abend an der Kreuzung Stadtring/Straße der Jugend einen Unfall mit vier verletzten Personen gegeben. Wie die Stadt mitteilte, waren zwei Autos auf der Kreuzung zusammengeprallt und kamen erst im Gleisbett der Straßenbahn zum Stehen. Die Verletzten befinden sich derzeit im Cottbuser CTK. Die Unfallursache wird bisher noch ermittelt. 

Die Stadt Cottbus teilte dazu mit: 

Auf der Kreuzung Stadtring/Straße der Jugend ist es am Donnerstagabend zu einem Unfall gekommen. Dabei wurden vier der insgesamt sieben Fahrzeuginsassen verletzt und mussten nach notärztlicher Erstversorgung zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Zwei Pkw waren zuvor aus noch ungeklärter Ursache auf der Kreuzung zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge kamen erst im Gleisbett der Straßenbahn zum Stehen.

15 Feuerwehrleute sowie 12 Einsatzkräfte des Rettungsdienstes waren im Einsatz, um die Verletzten zu versorgen sowie die Unfallstelle zu sichern. Durch die Feuerwehr erfolgte zudem die Sicherung der Unfallautos und die Aufnahme auslaufender Betriebsstoffe.

20210709 unfall stadtring

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Bild: Feuerwehr Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren