Cottbus Freitag, 27 November 2020 von Redaktion / Presseinfo

Lichterglanz am Cottbuser Staatstheater. Weihnachtsbaum wird beleuchtet

Lichterglanz am Cottbuser Staatstheater. Weihnachtsbaum wird beleuchtet

Heute Abend erstrahlt der Weihnachtsbaum am Cottbuser Staatstheater im Lichterglanz. Vor dem Großen Haus wurde die 13 Meter hohe Fichte in den vergangenen Tagen aufgestellt. Gestiftet wurde der Baum von einem 88-jährigen Cottbuser. 

Das Staatstheater Cottbus teilte dazu mit: 

Stattlich ist er, der Weihnachtsbaum vor dem Großen Haus des Staatstheaters Cottbus mit seiner Höhe von 13 Metern und einem maximalen Durchmesser von fünf Metern. Gestiftet hat ihn der 88-jährige Cottbuser Erwin Decker. Schweres Gerät wurde benötigt, um die Fichte mit ihrem Gewicht von knapp einer Tonne aufzustellen.

Mit unzähligen Zapfen trägt der Baum schon jetzt einen natürlichen Schmuck. Dazu kommen in den nächsten Tagen noch Kugeln und Lichterkette, die Mitarbeiter des Theaters anbringen.

Heute Abend leuchtet Theater-Weihnachtsbaum 

Ab Freitag, 27. November 2020, erstrahlt der Theater-Weihnachtsbaum abends im Lichterglanz. Vor der prächtigen Fassade des Jugendstil-Baus wird er dann sicherlich wieder zum Pilgerort für Hobby- und Profifotograf *innen – ganz so wie im letzten Jahr.

Red. / Presseinfo 

Bild: Marlies Kross

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote