Cottbus Donnerstag, 30 Januar 2020 von Redaktion/ Presseinfo

BTU Cottbus-Senftenberg: Führungskompetenzen erweitern - Ein Update in Führungswissen

BTU Cottbus-Senftenberg: Führungskompetenzen erweitern - Ein Update in Führungswissen

Jetzt für das Zertifikatsprogramm anmelden! Training im Führungsverhalten und Klärung der eigenen Positionierung für erfahrene und neue Führungskräfte sowie für Nachwuchsführungskräfte. Am 10. Februar 2020 startet das Zertifikatsprogramm „Führungskompetenzen erweitern - Ein Update in Führungswissen“ der BTU Cottbus–Senftenberg. Die Teilnahme an der Qualifizierung in fünf Modulen schließt mit einem Universitätszertifikat ab. Auch eine Belegung von Einzelmodulen ist möglich.

Eine Führungsposition verlangt ein besonders hohes Maß an Selbstsicherheit, Durchsetzungsvermögen und Verhaltensflexibilität, insbesondere in Zeiten permanenten Veränderungsdrucks. Das Training unterstützt die Teilnehmenden bei der Klärung und Optimierung der eigenen Führungssituation, gibt wertvolle Hinweise zur Erweiterung der eigenen Führungskompetenz und vermittelt Details zur Vertiefung des eigenen Führungswissens.  Dieses Führungstraining richtet sich vorrangig an Personen  

  • mit Führungserfahrung, 
  • die sich mit ihrer Führungssituation und ihrem eigenen
    Führungsverhalten auseinandersetzen möchten
    beziehungsweise
  • die sich in Vorbereitung auf die Besetzung einer
    Führungsposition befinden.

Ein halbes Jahr lang erfahren Teilnehmende für jeweils zwei Tage im Monat ein intensives Training mit der Dozentin Evelyn Reinecke, erfolgreiche Trainerin für Kommunikation und Führungskompetenz, Supervisorin und Coach. Der auf die Erwartungen der Teilnehmenden und deren konkreten Bedarfen angepasste Input sowie der interaktive Austausch und die aktive Vernetzung macht dieses Training besonders: Entwicklungsschritte und mögliche Potentiale werden von Modul zu Modul besprochen. So werden sich die Teilnehmer*innen im

Laufe des Trainings mit folgenden Fragestellungen auseinandersetzen:  

  • Wie kann ich meine Führungsrolle gestalten und dabei
    authentisch bleiben?
     Wie kann ich mich als Leiterin behaupten und in schwierigen
    Situationen mein Team erfolgreich führen? 
  • Wie kann ich die Fähigkeiten meines Teams voll entfalten und
    ausschöpfen?

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Zugang zu einer Lernplattform. Diese beinhaltet alle Seminardokumente, vereinfacht den Austausch mit der Dozentin und ermöglicht eine gute Vernetzung untereinander.

Der Zugriff ist personifiziert und nur für die Teilnehmenden und die Dozentin möglich. 002/2020, 27. Januar 2020  Stabsstelle Kommunikation und Marketing
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus  Dr. Marita Müller
T     +49 (0)355 69 3206
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I www.b-tu.de  


   Module und Termine
- Modul 1 - Grundlagen der Führung, Führungsstile, 10./11. Februar 2020
- Modul 2 - Führungskommunikation, Mitarbeitergespräche, 9./10. März 2020
- Modul 3 - Konfliktmanagement als Führungsaufgabe, 30./31. März 2020
- Modul 4 - Veränderungsmanagement als Führungsaufgabe, 4./5. Mai 2020
- Modul 5 - Arbeitsbesprechungen effektiv leiten, Führungsprobleme, analysieren, 8./9. Juni 2020

 Anmeldung und Kontakt
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
T +49 (0)355 69 3616
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Red./Presseinfo

Foto: ©Werner Heiber

Das könnte Sie auch interessieren