Cottbus Dienstag, 09 Juli 2019 von Redaktion

Bauarbeiten in der Cottbuser Willy-Brandt-Straße

Bauarbeiten in der Cottbuser Willy-Brandt-Straße

Von Montag, 15.07.2019, bis voraussichtlich Freitag, 19.07.2019, wird die Willy-Brandt-Straße aufgrund von Straßenbauarbeiten in Richtung stadteinwärts von der Georg Schlesinger Straße bis zur Franz-Mehring-Straße voll gesperrt. (Anm. der Redaktion: die ursprüngliche Information, dass die Straße zwischen vom Stadtring bis zur Kahrener Straße gesperrt wird, war falsch und wurde durch Cottbusverkehr auf Nachfrage korrigiert) Infolgedessen werden der Omnibusverkehr der Pücklerlinie 10 und die Bedarfsfahrten (Anruf-Fahrten) der Nachtbuslinie 5N während der Bauzeit stadteinwärts über den Stadtring und die Dissenchener Straße umgeleitet.

Durch die Umleitung entfällt für Fahrgäste der Pücklerlinie 10 in Richtung stadteinwärts leider die Haltestelle „Schlesinger Straße“. Ersatzweise nutzen diese bitte die Haltestellen „Sandow Mitte“ bzw. „Sandow Warmbad“.

Fahrgäste der Nachtbuslinie 5N nach Branitz/Branitzer Siedlung steigen bitte an der Haltestelle „Sandow“ um. In Richtung stadteinwärts erfolgt der Umstieg an der Haltestelle „Am Doll“. Selbstverständlich wird der Anschluss an beiden Umstiegshaltestellen gewährleistet. 

Foto: Cottbus-Bilder @UK

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote