*

Bedeckt

2 °C
Süd-Südwest 5.8 km/h

Brandenburg Samstag, 22 September 2018 von Redaktion

Tropical Islands schenkt Brandenburger Feuerwehrleuten 72.000 Tickets

Tropical Islands schenkt Brandenburger Feuerwehrleuten 72.000 Tickets

Für die freiwilligen und hauptamtlichen Feuerwehren des Landes Brandenburg war es buchstäblich ein heißer Sommer. Viele Einsätze im ganzen Land waren und sind immernoch zu absolvieren. Erst gestern mussten die Wehren rund um Calau zu gleich zwei Bränden gleichzeitig. Damit die Kameraden und Kameradinnen Wasser auch mal zum Vergnügen nutzen können, stellt Tropicals Islands für sie und je eine Begleitperson insgesamt 72.000 Tickets zur kostenfreien Verfügung.

Das Senftenberger Reifenlager, die Großbrände bei Treuenbrietzen und in der Lieberoser Heide, Feuerteufel die in Finsterwalde und Welzow die ihr Unwesen treiben und trieben, weitere Gebäudebrände, Mülltonnen die mutwillig angezündet wurden, unzählige Autounfälle aber auch überflutete Keller und Straßen sowie umgestürzte Bäume nach Stürmen. Das ist nur ein kleiner Abriss dessen, was Südbrandenburger Feuerwehren in 2018 leisten mussten und weiter leisten werden. Gerade das Privatleben kam dabei oft zu kurz, aber auch Unternehmen mussten auf ihre Mitarbeiter durch die Einsätze oft verzichten, das Stresslevel für Mensch und Maschinen ist hoch. Damit zumindest die Feuerwehrmänner und -frauen auch mal entspannen können, hat sich Tropical Islands zu dieser besonderen Aktion entschlossen und bietet 72.000 Freitickets an.

Das Unternehmen möchte damit seine Dankbarkeit und Anerkennung für den unermüdlichen Einsatz in diesem Sommer zeigen. „Wir befinden uns selbst in einer gefährdeten Zone, umgeben von Wäldern und brandenburgischer Steppe. Ab Sonntag, den 23. September, stellen wir deshalb insgesamt 72.000 Tickets zur Verfügung. Theoretisch könnte demnach jeder brandenburgische Feuerbekämpfer mit Begleitung zu uns kommen“, fasst Geschäftsführer Michiel Illy zusammen. Die Aktion gilt im September und November. Wer sich mit einem brandenburgischen Feuerwehr-Dienstausweis ausweisen kann, erhält für sich und eine Begleitperson kostenfreien Eintritt in die Badelandschaft.

Ein Ticket gilt für je eine/n Feuerbekämpfer/in und eine Begleitperson. An der Kasse muss zum Nachweis der Feuerwehrausweis vorgezeigt werden. Um einen Ansturm zu verhindern, werden die täglich verfügbaren Tickets begrenzt. Schließlich gibt es auch im tropischen Badeparadies eine maximale Auslastung.

„Wir haben die Geschehnisse in den vergangenen Wochen natürlich verfolgt, waren teilweise auch im Einsatz. Viele von uns engagieren sich auch während der Freizeit in den örtlichen, Feuerwehren“, sagt Andre Pöschk von der tropischen Werkfeuerwehr. Durch die große Trockenheit hätten sich in diesem Jahr wesentlich mehr Einsätze ergeben, als in den Vorjahren.

„Der Kampfgeist und das Durchhaltevermögen dieser Menschen sollten in besonderem Maße geehrt werden“, findet auch Stephan Loge, Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald. Er begrüßte die Entscheidung des TI-Geschäftsführers und lobte das Engagement des Unternehmens. „Tropical Islands ist ein starker Partner und einer der größten Arbeitgeber der Region. Das soziale Engagement zeigt deutlich, dass das Unternehmen nach wie vor tief in der Region verwurzelt ist“, so der Landrat.

Die Spezial-Tickets können online über www.tropical-islands.de/feuerwehrhelden gebucht und ausgedruckt werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren