Donnerstag, 23.11.2017
*

Bedeckt

10 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Dienstag, 19 Juli 2016 16:21 |  von Georg Zielonkowski

Energie Cottbus: Längst sind nicht alle (Geburtstags)wünsche für Pelé Wollitz erfüllt

Energie Cottbus: Längst sind nicht alle (Geburtstags)wünsche für Pelé Wollitz erfüllt

Dass in den Tagen der Vorbereitung auf eine neue Spielzeit nicht alles optimal läuft, scheint durchaus normal zu sein. So gingen nach dem Testspiel gegen den FK Teplice die Meinungen der Zaungäste recht weit auseinander. Wohl auch deshalb, weil die Visionen zur neuen Saison wohl recht weit oben angesiedelt sind, zeigte sich doch manch Besucher enttäuscht. Doch muss man gerechterweise zu bedenken geben, das die völlig neu zusammengestellte Mannschaft doch weiß Gott (noch?) keine brillanten Kombinationen zu zeigen in der Lage ist. Man darf hoffen, dass es in dieser Hinsicht Schritt um Schritt weiter voran geht. Kämpferisch aber und vom Willen her konnte sich die Leistung gegen eine Mannschaft, die wohl mit der Spitze unserer dritten Liga vergleichbar scheint, durchaus sehen lassen.

Und es gab auch einige individuelle Lichtblicke. Die Kampfmaschine Kevin Weidlich, die die Außenbahn beackert, wurde völlig zurecht bei seiner Auswechslung von den Tribünengästen frenetisch gefeiert. Auch der eingewechselte Fabio Viteritti hatte bemerkenswerte Szenen anzubieten. Dessen Solo mit abschließendem 20-m-Schuß auf die Latte war ein Markenzeichen, das man gern häufiger (und am Ende sogar noch ein wenig genauer) sehen würde. Dass dennoch längst nicht alles nach Plan lief, hat freilich auch der Trainer gesehen. So sind die Wünsche nach weiteren Verstärkungen im Spielerkader, die "Pele" Wollitz an seinem Geburtstag geäußert hat, durchaus nachvollziehbar. Ob sich am Samstag ab 15.30 Uhr allerdings schon neue Gesichter, die sich zur Probe vorstellen, in der Mannschaft beim Test gegen Zweitligist Union Berlin zeigen werden, scheint momentan fraglich.

Übrigens zum Thema "fraglich": Einige Fragen haben wir auch dem Trainer gestellt. Allerdings erst nachdem wir gemeinsam mit der Mannschaft dem Coach ein zünftiges Geburtstagsständchen dargebracht haben. Das Ständchen und seine Antworten seht ihr im Videointerview.

Zusätzlich wurde heute die erste Runde des Landespokals ausgelost. Demnach trifft der FCE am 20.08.2016 in Lübben auf Grün-Weiß Lübben aus der Landesliga.

Teamfoto:

Hintere Reihe: Sportpsychologischer Berater Vincent Rödel, Mannschaftsleiter André Rohbock, Physiotherapeut Oliver Krautz, Co-Trainer Frank Eulberg, Trainer Claus-Dieter Wollitz, Co-Trainer Sebastian Abt, Torwarttrainer Krystian Kalinowski, Athletiktrainer Christopher Busse
2. Reihe von oben links: Tom Nattermann, Paul Gehrmann, Philipp Knechtel, Joshua Putze, Kevin Weidlich, Benjamin Förster
3. Reihe von oben links: Erich Jeschke, Tim Kruse, Matti Kamenz, Alexander Meyer, Avdo Spahic, Malte Karbstein, Marc Stein
Vordere Reihe von links: Fabio Viteritti, Jonas Zickert, Michael-Junior Czyborra, Marcel Baude, Edgar Bernhardt, Lukas Müller

Medien

Energie Cottbus vor dem Regionalligastart - Interview mit Pele Wollitz Georg Zielonkowski
Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten