Teichland Sonntag, 26 Januar 2020 von Redaktion

Familiendrama in Maust. Ehefrau von Mann getötet?

Familiendrama in Maust. Ehefrau von Mann getötet?

Die Polizei wurde gestern zu einem Einsatz nach Maust alarmiert. Ein 85-Jähriger führte die Beamten am Samstagnachmittag auf sein Grundstück in Maust (Landkreis Spree-Neiße). Dort wurde seine 78-jährige Ehefrau in einem leblosen Zustand aufgefunden. Die Auffindestituation ließ darauf schließen, dass sie Opfer einer Tötungstat geworden war.

Ihr 85-jähriger Ehemann wurde wegen des Tatverdachts sie getötet zu haben, vorläufig festgenommen und befindet sich nach ärztlicher Untersuchung im polizeilichen Gewahrsam.

Das könnte Sie auch interessieren