Milkersdorf Donnerstag, 16 April 2020 von Redaktion

Wasseranschlüsse für neue Eigenheime in Milkersdorf

Wasseranschlüsse für neue Eigenheime in Milkersdorf

Mitarbeiter der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG haben in der Woche vor Ostern die Abwasseranschlüsse für ein neues Wohngebiet in Milkersdorf, Gemeinde Kolkwitz, fertiggestellt. Dort werden voraussichtlich einmal 8 bis 12 Eigenheime stehen. Insgesamt kamen rund 60 Meter Abwasserleitungen in die Erde. Außerdem bauten die Mitarbeiter einen Kanalschacht ein und bereiteten einen weiteren Schacht für den Aufbau der Abwasserpumpstation vor. Kurz zuvor hatten die LWG-Fachleute die Trinkwasserhausanschlüsse für die bereits fertigen Wohnhäuer installiert und eine weitere Versorgungsleitung gelegt, über die zukünftig das Trinkwasser für die Wohnhäuser in der zweiten Baureihe fließen soll.

Für die Arbeiten im Abwasserbereich war es notwendig, die Straße Richtung Werben zu sperren. Um den geplanten Fertigstellungstermin halten zu können, arbeiteten die LWG-Mitarbeiter auch am Samstag, den 4. April. „Für unsere Mitarbeiter war das kein Problem“, betont Marten Eger Technischer Geschäftsführer der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG. „Uns war es wichtig, dass alles planmäßig fertig wird und wir damit quasi dem Ort beim Wachsen helfen, auch in Corona-Zeiten.“

Hintergrund:
- die Gemeinde Kolkwitz wächst weiter: neben dem Wohnbaugebiet in Milkersdorf wird noch das Wohngebiet „Lindenpark“ in Limberg erschlossen;

- außerdem gibt es im gesamten Gemeindegebiet noch verschiedene, von privaten Investoren in der Entwicklung befindliche Wohngebiete;

 

Bild: Vor Ostern wurden von der LWG die Abwasseranschlüsse für die neue Eigenheimsiedlung in Milkersdorf fertiggestellt (Foto: LWG)

Das könnte Sie auch interessieren