Guben Mittwoch, 16 September 2020 von Redaktion/Presseinfo

Gemeinsames deutsch-polnisches Polizeiteam in Guben/Gubin

Gemeinsames deutsch-polnisches Polizeiteam in Guben/Gubin

Zum ersten Mal gibt es in der Doppelstadt Guben-Gubin eine gemeinsame deutsch-polnische Polizeistreife, welche im Beisein von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am 17. Januar 2020 gestartet ist. Es handelt sich hierbei um ein Pilotprojekt, bei dem deutsch-polnische Polizisten gemeinsam auf Streife gehen

Weiter teilte die Stadt Guben dazu mit:

Das Projekt ist zunächst auf drei Jahre angelegt und soll, wenn es sich bewährt, auf andere deutsch-polnische Grenzstädte ausgeweitet werden. Ziel dieses Projektes ist es, durch die Institutionalisierung der gemeinsamen Streifen in der Eurostadt Guben-Gubin die Zusammenarbeit der brandenburgischen und polnischen Polizei auf ein neues Niveau zu heben. Zeitgleich wird durch Präsens der Polizeistreife ein erhöhtes Sicherheitsgefühl der Einwohner beider Städte geschaffen. 

Das INTERREG VA-Projekt mit dem Projekttitel: „Gemeinsames deutsch-polnisches Polizeiteam in Guben/Gubin“ (GPT) 

Laufzeit: 2019 - 2022
Umfang: 296.902,80 €
Projektstart: 01.10.2019
Eröffnung: 17.01.2020
Beteiligte Dienststellen
Leadpartner: Polizeidirektion Süd/
Projektpartner: Woiwodschaftskommandantur der Polizei in Gorzów Wlkp.

Projektteilnehmer:
- Polizei Brandenburg: Aktuell 2x männlich, ab Oktober 2020 zusätzlich 1x weiblich Polizei Brandenburg
- polnische Polizei: 1x männlich, 1x weiblich

Ausstattung:
- 1x Projektfahrzeug (Volkswagen Tiguan)
- 2x E-Bikes
- Smartphones und Tablets für jeden Projektteilnehmer
- eigenes Logo für das GPT

Maßnahmen:
- Durchführung von Sprachkursen (24 Wochen)
- Durchführung von Rechtskursen
- Schaffung eines deutsch-polnischen Trainerteams für interkulturelle Kommunikation 

Aktuell sind die Kollegen*innen durch die Corona-Pandemie getrennt. Die brandenburgischen Polizeibeamten nehmen ihre Aufgaben im Rahmen des Projektes in Guben und Umgebung wahr. Die polnischen Kollegen sind in die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus eingesetzt.

Presseinfo/ Red.

Foto: Das Polizeiteam absolviert ihre täglichen Streifen mit neuer Bekleidung auch mit dem E-Bike.©Stadt Guben I Laura Böhme 

Das könnte Sie auch interessieren