Guben Montag, 29 Juni 2020 von Redaktion / Presseinfo

Umkleidebank und Trikots für Nachwuchs vom 1. FC Guben

Umkleidebank und Trikots für Nachwuchs vom 1. FC Guben

Am 23. Juni 2020 erfolgte die Scheckübergabe an den 1. FC Guben e. V., durch den Vorsitzenden des Vorstands der Christian-Alexander-Stiftung, Herrn Gottfried Hain. Mit der finanziellen Unterstützung konnte der Verein eine neue Umkleidebank erwerben, welche vor allem dem Trainingsbetrieb der "Bambinis" dienen soll. Zusätzlich konnten alle Nachwuchsspieler des 1. FC Guben mit einheitlichen T-Shirts ausgestattet werden. Mit der finanziellen Unterstützung würdigt die Christian-Alexander-Stiftung das Engagement des 1. FC Guben für die eigenen Nachwuchsspieler, insbesondere bei den "Bambinis". Bereits 2019 konnte die Christian-Alexander-Stiftung den 1. FC Guben e. V. finanziell unterstützen. 

Hintergrund: Die in Guben ansässige Christian-Alexander-Stiftung für Jugendförderung wurde am 15. Dezember 2000 durch Hans-Volker Ruppel als gemeinnützige Stiftung gegründet. HansVolker Ruppel hatte durch seine Tätigkeit für die Firma Trevira in den 1990er-Jahren eine besondere Beziehung zu Guben und wollte mit der Stiftung die Kinder- und Jugendarbeit in der Neißestadt fördern. Jörg Schönbohm, damaliger brandenburgischer Innenminister, übergab am 03. Januar 2001 die Genehmigungsurkunde. Namensgeber sind die beiden Söhne des Stifters, Christian und Alexander. Um auch weiterhin anspruchsvolle Jugendprojekte in unterschiedlichen Interessensfeldern zu fördern, ist die Stiftung auf die finanzielle Unterstützung von Unternehmen sowie der Gubener Bürgerinnen und Bürger angewiesen.

Spendenkonten Christian-Alexander-Stiftung:

Sparkasse Spree- Neiße IBAN DE82 1805 0000 3000 0257 22 BIC WELADED1CBN

Volks- und Raiffeisenbank IBAN DE49 1809 2744 0000 0440 40 BIC GENODEF1SPM

Red./Presseinfo

Bild: Stefan Müller, Verwaltungsleiter MEG

Das könnte Sie auch interessieren