Forst (Lausitz) Freitag, 21 Dezember 2007 von Helmut Fleischhauer

Das Ende der Grenzkontrollen - Mitternächtliches Fest am Grenzübergang

Das Ende der Grenzkontrollen - Mitternächtliches Fest am Grenzübergang

Seit 00:00 Uhr ist Polen Teil des Schengener Raumes in der Europäischen Union.
Damit fallen die Grenzkontrollen weg und die Grenzeinrichtungen werden zurückgebaut.
Viele Bürger aus Forst und Umgebung, Zasieki, Brody Lubsko und Umgebung kamen zu diesem historischen Ereignis in der vergangenen Nacht.
Genau in der Mitte der Brücke wurde symbolisch ein Band durchschnitten und ein Feuerwerk gezündet.
Danach begaben sich alle zur Grenzeinrichtung.
Nach Worten der Bürgermeister der benachbarten Städte unterzeichneten die Vertreter des polnischen Grenschutzes und der Bundespolizei das Abkommen zur Aufhebung der Kontrollen am Forster Übergang.
Weitere Aufnahmen der Veranstaltung der vergangenen Nacht gibt es hier

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren