Friedrichshain Freitag, 09 Oktober 2015 von Redaktion

Polizei sucht Unfallzeugen bei Friedrichshain

Polizei sucht Unfallzeugen bei Friedrichshain

Am 27. September (Sonntag) ereignete sich auf der L 49 circa einen Kilometer hinter dem Ortsausgang Friedrichshain in Fahrtrichtung der B 156 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein roter DACIA Sandero  kam gegen 07:50 Uhr aus nicht geklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum am rechten Fahrbahnrand. Der Fahrer wurde dadurch im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde schwer verletzt und musste in ein Klinikum gebracht werden.
Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können. Wer hat den Unfall beobachtet und kann so zu der Klärung der Unfallursache beitragen?

Melden Sie sich bitte telefonisch im Polizeirevier Forst unter der Telefonnummer 03562 920 oder in Cottbus unter 0355-4937-1227. Nutzen Sie unter www.internetwache.brandenburg.de auch das Internet.

Das könnte Sie auch interessieren