Landkreis
Briesen Sonntag, 04 Juli 2021 von Redaktion / Presseinfo

Ortsdurchfahrt in Briesen gesperrt

Ortsdurchfahrt in Briesen gesperrt

Ab morgen ist die Ortsdurchfahrt Briesen abschnittsweise voll gesperrt. Von der Kreuzung Dorfstraße/Spreeweg/Schulstraße bis zum Friedhofsweg finden Bauarbeiten statt, weshalb es zu Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer kommen kann. Weitere Verkehrsbehinderungen gibt es ab dem 12. Juli. Die Dorfstraße (zwischen den Hausnummern 63 bis 70) sowie die Guhrower Straße bis etwa zum Abzweig Ringstraße müssen ebenfalls gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert. 

Das Amt Burg teilte dazu mit: 

Wie das Amt Burg (Spreewald) informiert wurde, ist die Ortsdurchfahrt Briesen - Dorfstraße, L 50 - vom 5. bis 9. Juli etwa im Bereich von Kreuzung Dorfstraße/Spreeweg/Schulstraße bis Friedhofsweg (Fa. Wurm/Richtung Striesow) wegen einer Gasnetzerweiterung voll gesperrt. Der Bus wird über den Friedhofsweg umgeleitet.

Weitere Einschränkungen des Verkehrs gibt es ab dem 12. Juli ebenfalls in Briesen. Aufgrund von Baumaßnahmen im Trinkwassernetz im Kreuzungsbereich Dorfstraße/Guhrower Straße sind die Dorfstraße (zwischen den Hausnummern 63 bis 70) sowie die Guhrower Straße bis etwa Abzweig Ringstraße gesperrt. Die Umleitungsstrecke für Fußgänger und Fahrzeuge wird ausgeschildert. Die Baumaßnahme endet voraussichtlich am 13. August. Ausführende Firma ist die ESO-Bau GmbH & Co. KG. 

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren