Senftenberg Freitag, 22 Mai 2020 von Redaktion/Presseinfo

Vorzeitiges Spielzeitende an der neuen Bühne Senftenberg

Vorzeitiges Spielzeitende an der neuen Bühne Senftenberg

Am 31. Mai endet die aktuelle Spielzeit 2019/20. Auch die Amphitheatersaison muss abgesagt werden. Die neue Spielzeit 2020/21 beginnt Mitte August - mit einem Hof- und Auto-Theaterformat wird sich das Senftenberger Theater zurück melden.

Weiter teilte das Theater - neue Bühne Senftenberg dazu mit:

Aufgrund der neuen Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus des Landes Brandenburg und dem damit verbundenen Öffnungsverbot für Theater bis Ende Juli nimmt die aktuelle Spielzeit 2019/2020 der neuen Bühne Senftenberg am 31. Mai 2020 ein vorzeitiges Ende.

Durch den eingestellten Spielbetrieb wird ein Großteil der Mitarbeiter*innen im Zeitraum vom 1. Juni bis zum Beginn der Theaterferien in Kurzarbeit gehen. Die Theaterkasse wird aus diesem Grund im Zeitraum von 1. Juni  bis 3. August geschlossen und nicht erreichbar sein.

Die Amphitheatersaison 2020 muss in diesem Jahr ebenfalls abgesagt werden, da die Einschränkungen und daraus resultierenden wirtschaftlichen Konsequenzen durch die coronabedingten Hygieneauflagen einen regulären Betrieb unmöglich machen. Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit für die in 2021 gefundenen Ersatztermine oder können an der Theaterkasse zurückgegeben werden.

Die neue Bühne Senftenberg nimmt am 15. August den Spielbetrieb mit einem Hof- und Auto-Theaterformat wieder auf. Zu sehen sein werden verschiedene Produktionen aus dem Repertoire ergänzt durch neue Kurzprogramme. Weitere Informationen zum Spielbetrieb im August folgen in Kürze.

 Presseinfo/ Red.

Foto: Bühnenturm Theater „neue Bühne Senftenberg" ©Steffen Rasche

Das könnte Sie auch interessieren