Senftenberg Samstag, 09 März 2019 von Redaktion

Brandenburgische Frauenwoche in OSL mit „Politik zum Anfassen“

Brandenburgische Frauenwoche in OSL mit „Politik zum Anfassen“

Einmal mit Politikerinnen und Politikern der Region über aktuelle Fragen diskutieren – dazu gibt es am kommenden Montag, 11. März ab 15 Uhr im Landratsamt Senftenberg die Gelegenheit. Gleichstellungsbeauftragte Carola Wolschke weist auf diesen besonderen Termin im Rahmen der Frauenwoche im Landkreis Oberspreewald-Lausitz hin.

In lockerer Gesprächsatmosphäre stellen sich Landtagskandidatinnen und -kandidaten den Fragen der Anwesenden. Ob Jung oder Alt – alle Generationen sind eingeladen, mitzudiskutieren über Themen, die jeden in der Region persönlich bewegen: ob es um die ärztliche Versorgung, Bildungschancen, bezahlbaren Wohnraum, Mobilität oder die Würdigung des Ehrenamtes geht. Moderiert wird die Gesprächsrunde von der stellvertretenden Leiterin des Gründungszentrums Zukunft Lausitz, Franziska Kretzschmar.  

Die Veranstaltung findet am Montag, 11. März 2019 um 15 Uhr im Landratsamt Senftenberg, großer Sitzungssaal, Dubinaweg 1, 01968 Senftenberg statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen der Frauenwoche im Landkreis OSL unter dem Motto „Hälfte/Hälfte – ganz einfach“ sind dem Programmheft zu entnehmen. Es liegt im Bürgerbüro der Kreisverwaltung sowie in den Kommunen und bei teilnehmenden Verbänden und Vereinen aus und kann unter www.osl-online.de heruntergeladen werden.

 

Foto: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote