Neu-Seeland Sonntag, 18 März 2018 von Benjamin Andriske

Schneeverwehungen auf der B169: Schwerer Verkehrsunfall bei Lindchen

Schneeverwehungen auf der B169: Schwerer Verkehrsunfall bei Lindchen

Am Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden auf der B169 bei Lindchen zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen und massiven Schneeverwehungen wich ein 49-jähriger PKW Fahrer nach links aus und kollidierte frontal mit dem Gegenverkehr. Bei den Fahrzeuginsassen des entgegen kommenden PKW handelte es sich um eine Familie mit zwei Kindern. Der 29-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Seine Frau und die beiden Kinder kamen vorsorglich, zur Untersuchung, ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren