Landkreis
Hohenbocka Sonntag, 10 Mai 2015 von Redaktion

Zwei Menschen sterben bei Autounfall in Hohenbocka

Zwei Menschen sterben bei Autounfall in Hohenbocka

In der Dresdener Straße in Hohenbocka ereignete sich am Samstagabend gegen 20:25 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen. Kurz vor dem Ortseingang Hohenbocka kam aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW SUZUKI nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Straßenbaum und Tote nach Verkehrsunfall in Hohenbockaschleuderte dann gegen einen weiteren Baum. Bei den beiden Fahrzeuginsassen aus der Region, dem 48-jährigen Fahrer und seiner 71-jährigen Beifahrerin, konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod feststellen. Zur Klärung der Unfallursache wurden Spezialisten der DEKRA an den Unfallort gerufen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist die Ursache nicht abschließend geklärt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.   

Das könnte Sie auch interessieren