Landkreis
Oberspreewald-Lausitz Dienstag, 16 Februar 2021 von Redaktion / Presseinfo

Online-Seminare für ehrenamtlich Aktive in Oberspreewald-Lausitz

Online-Seminare für ehrenamtlich Aktive in Oberspreewald-Lausitz

Für ehrenamtlich Aktive im Landkreis Oberspreewald-Lausitz werden neue kostenlose Online-Seminare angeboten. Das gab der Landkreis bekannt. Die Seminare befassen sich unter anderem mit den Themen Haftungsrisiken und Versicherungsschutz für gemeinnützige Organisationen, Steuerlichen Erleichterungen sowie Grundlagen der Vereinsbuchführung. Der Auftakt ist am 08. März 2021. Anmeldungen nimmt das Projektbüro „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ entgegen. 

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz teilte dazu mit: 

Auch in diesem Jahr können interessierte ehrenamtlich aktive Frauen und Männer und Vereinsmitglieder aus dem Landkreis OSL an kostenfreien Online-Seminaren teilnehmen, um ihr Wissen themenspezifisch zu erweitern. Nachdem die ersten angebotenen Weiterbildungen im Herbst 2020 eine gute Resonanz erfuhren, führt das Projektbüro „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ der Kreisverwaltung OSL das kostenfreie Angebot in Zusammenarbeit mit dem Vereins- und Verband-Service Frankfurt fort. Auftakt ist der 8. März 2021.

Die Seminare befassen sich mit den Themen Haftungsrisiken und Versicherungsschutz für gemeinnützige Organisationen und deren Organe (08.03., Anmeldeschluss 01.03.), Steuerliche Erleichterungen für das Ehrenamt und Vereine (23.03., Anmeldeschluss 16.03.),  Grundlagen der Vereinsbuchführung und des Vereins-(Steuer)Rechts Teil 1 und 2 (Teil 1: 15.04., Anmeldeschluss 08.04., Teil 2: 29.04., Anmeldeschluss 22.04.), Kreative Beschäftigungs- und Vergütungspraxis im Verein (18.05., Anmeldeschluss 11.05.) sowie Kooperationen, Spielgemeinschaften, Fusionen, Förderverein & Co (08.06., Anmeldeschluss 01.06.).   

Die Online-Seminare finden jeweils in der Zeit von 18-20 Uhr statt.

Die Vortragstätigkeit wird von verschiedenen Vereinsexperten, wie Juristen und Fachanwälten mit Schwerpunkt Vereinssteuerrecht, ausgeführt. Die genauen Inhalte der einzelnen Seminare sowie das jeweilige Anmeldeformular sind auf der Internetseite www.ehrenamt-osl.de zu finden.

Zum Seminar anmelden 

Anmeldungen nimmt das Projektbüro auch per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), telefonisch (03573 870 -5125/ -5126) sowie auf dem Postweg entgegen (Landkreis OSL / Büro Landrat / SG Wirtschaft und Förderung, Projekt Hauptamt stärkt Ehrenamt, Postfach 10 00 64, 01956 Senftenberg).

Mitmachen kann, wer einen PC oder Laptop mit Internetzugang und Lautsprecher besitzt. Mikrofon und WebCam sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Interessierte können sich auf Wunsch auch für mehrere Seminare anmelden.

Zur Bewältigung gemeinnütziger Aktivitäten genügt es nicht, Zeit und Engagement einzubringen. Ehrenamt braucht auch Management und dafür sind gut qualifizierte Menschen wichtig. Zur Umsetzung dieses Themas organisierte das Projektbüro „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ der Kreisverwaltung OSL, bestehend aus Roswitha Ullrich und Christian Gröbe, im vergangenen Jahr erstmalig Weiterbildungen für ehrenamtlich Aktive und Vereinsmitglieder. An den Online-Veranstaltungen nahmen durchschnittlich jeweils 30 Vertreter verschiedener ehrenamtlicher Organisationen teil.

Das Projektbüro „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ entstand im Mai 2020 im Ergebnis der Teilnahme des Landkreises OSL am bundesweiten Modellprojekt „Hauptamt stärkt Ehrenamt“. Ziel ist es, Vereinen und ehrenamtlich Tätigen im Landkreis mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Weitere Informationen: www.ehrenamt-osl.de 

Red. / Presseinfo 

Bild: www.ehrenamt-osl.de

Das könnte Sie auch interessieren