Landkreis
Oberspreewald-Lausitz Donnerstag, 03 September 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Senftenberg: Vor einem Restaurant in der Bahnhofstraße entwendeten bisher Unbekannte am Mittwoch den Akku eines E-Bikes. Der Eigentümer hatte sein Zweirad sehr gut gesichert an einem Fahrradständer abgestellt. Als er wieder zurückkehrte, musste er jedoch feststellen, dass der Akku offensichtlich herausgehebelt wurde. Der so entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 700 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Oberspreewald-Lausitz

Vetschau: Am Mittwoch stellten Polizisten einen Autofahrer in Vetschau fest, der unter dem Einfluss von Drogen unterwegs war. Gegen 13:30 Uhr hatten Polizisten den PKW MITSUBISHI auf der Rigipsstraße für eine Verkehrskontrolle gestoppt. Ein Drogentest bei dem 31-Jährigen zeigte eine positive Reaktion auf Amphetamine. Zur Sicherung von Beweisen wurde eine Blutprobe veranlasst und dem Mann die Weiterfahrt untersagt.

Raddusch: Zwischen zwei Fahrradfahrern kam es am Mittwoch gegen 16:30 Uhr auf dem Groß-Lübbenauer Weg zu einer Berührung, wodurch einer der beiden zu Fall kam. Die 63-jährige Frau wurde bei dem Sturz verletzt und durch Rettungskräfte zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Zweirad wurde mit 50 Euro angegeben.    

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

             

Das könnte Sie auch interessieren