Nachbarn Mittwoch, 21 März 2012 von Helmut Fleischhauer

Vattenfall bleibt Partner der Lausitzer Füchse - Energieunternehmen und Eishockey-Club verlängern Sponsoringvertrag

Vattenfall bleibt Partner der Lausitzer Füchse - Energieunternehmen und Eishockey-Club verlängern Sponsoringvertrag

Weißwasser: Vattenfall und die Lausitzer Füchse bleiben auch in den kommenden zwei Jahren Partner. Den neuen Vertrag für die Saisons 2012/2013 und 2013/2014 haben der Vorstandsvorsitzende von Vattenfall Europe Mining AG und Vattenfall Europe Generation AG, Dr. Hartmuth Zeiß (rechts im Bild), und der Geschäftsführer der EHC „Lausitzer Füchse“ Spielbetriebs GmbH, Matthias Kliemann (links im Bild), gestern unterzeichnet. Die Vertragsunterzeichnung fand im Vorfeld des Viertelfinal-Heimspiels der Playoff-Runde gegen Schwenningen statt.

Den Eishockey-Sport in Weißwasser nehme das Unternehmen seit vielen Jahren sehr wichtig, denn er komme nicht nur den Sportlern, sondern der ganzen Region zugute, erläuterte Dr. Zeiß das Engagement. „Die Füchse sind ein Highlight für die Fans vor Ort, zu denen auch viele Vattenfall-Kollegen gehören. Zugleich tragen sie dazu bei, Weißwasser weit über die Lausitz hinaus bekannt zu machen“, sagte er. „Der Eishockey-Sport ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für die Stadt und das Umland. Dies ist ein Kapital, das über den Sport hinaus positive Ausstrahlung verleiht.“ Umso mehr wünsche er den Füchsen, dass sie auf der Erfolgsspur bleiben, so Dr. Zeiß weiter. Vattenfall stehe als verlässlicher Partner an ihrer Seite.

„Seit mehreren Jahren leben wir die vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Vattenfall und den Lausitzer Füchsen. Wir sind außerordentlich froh über die Weiterführung dieser Partnerschaft und danken Vattenfall herzlich für die damit verbundene Unterstützung des Eishockeysports in Weißwasser“, sagte Füchse-Geschäftsführer Matthias Kliemann. „Der neue Zweijahresvertrag bildet eine wichtige Basis für unsere weitere Arbeit und gibt uns Planungssicherheit. Wir bedanken uns für das durch die Verlängerung des Engagements dokumentierte Vertrauen in unsere Arbeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Die Vereinbarung zwischen Vattenfall und der EHC „Lausitzer Füchse“ Spielbetriebs GmbH gilt sowohl für die 2. Eishockey-Bundesliga als auch für die Oberliga. Das Unternehmen wird damit weiterhin als Sponsor auf den Trikots vertreten sein. Auch Werbung auf Banden, Banner sowie im Bully-Kreis ist vereinbart. Das Sponsoring von Vattenfall für die Lausitzer Füchse ist Teil des umfangreichen Engagements in der Region.
Quelle und Foto: Vattenfall Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren