Nachbarn Donnerstag, 09 Juni 2011 von Benjamin Andriske

Andreas Baumer wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Andreas Baumer wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Die Lausitzer Füchse lizensieren zur neuen Saison Andreas Baumer. Der 20-Jährige war zuletzt in der Bayern-Liga für den TSV Miesbach im Einsatz. In 34 Spielen schoss Baumer 13 Tore und gab 19 Vorlagen. Der Stürmer wird in Weißwasser trainieren und zunächst bei Kooperationspartner Jonsdorf zum Einsatz kommen. Der gebürtige Münchner hat viele Jahre im Landshuter Nachwuchs gespielt und vier Partien für die U17-Nationalmannschaft absolviert.
„Wir werden uns die Entwicklung von Andreas genau anschauen. In erster Linie soll er in der Oberliga für Jonsdorf spielen. Wenn die Leistung stimmt, werden wir ihm aber die Chance auf einen Einsatz in der 2. Bundesliga geben. Deshalb lizensieren wir ihn auch für die Füchse. In der vergangenen Saison hat sich über den Weg Jonsdorf zum Beispiel Tomas Gulda in die Profimannschaft gekämpft“, sagt Team-Manager Ralf Hantschke.

Das könnte Sie auch interessieren